Sonstige virtuelle Szenenarien und Ansichten

Hier zum Abschluß noch ein paar Zusammenstellungen, die mir persönlich noch ganz gut gefallen….

KolonialstationAuf einem begrünten Planeten wurde eine Schutzkuppel mit technischen Versorgungsanlagen herum errichtet. Über der Anlage thront ein Sendeturm, der mit der Heimatwelt Kontakt halten soll. So, oder so ähnlich könnte eine menschliche Kolonie beginnen, welche hundert Jahre später vielleicht zur Grundlage einer neuen Zivilisation werden könnte….
Sternenbasis ZetaEine geostationmäre Raumstation einer uns unbekannten Spezies über einem toten mit Kratern überzogenen Felsplaneten. Über dem Nordpol der Anlage wurde ein reflektierender Energieschild aufgespannt.
Experimental ReaktorDieser in einem Felsenkrater errichtete Fusionsreaktor – ein Nachfolgemodell des Tokamak aus den UDSSR – stahlt blaues Licht nach oben ab.
SchweberbasisDurch künstliche Antigraviationsfelder wird diese mächtige Raumstation einige Kilometer über der Wolkenschicht gehalten. Unter einer 2500m breiten und 1900m hohen Schutzkuppel befinden sich Stadtanlagen, Industriesysteme und Kontrolleinrichtungen mit Platz für 125.000 Menschen. Ein zukünftiges Projekt zu Besiedlung anderer Welten könnte dergestalt sein…
Antike Ruinenstadt “Castello Superior”Das römische Imperium hinterließ bis zu seinem Ende 472 nChr. viele dieser Stadtanlagen, die meißt als “Kastelle” für militärische Zwecke begannen und sich mit zunehmender Ausdehnung des Reiches in der Kaiserzeit zu wichtigen Verkehrs- und Handelsknotenpunkten entwickeln konnten. Neben der für römische “Neustädte” typischen rechtwinkligen Strassenführung und der obligatorischen Mauer (Wallus), zierten diese ehemalige Handelsstadt mehrere Tempel und öffentliche Plätze (Foren).
Marssonde “Nomad”Wenn Sie die alte Folge aus Raumschiff Enterprise (TFG) kennen, dann könnten Sie sich – wie ich auch – an “Nomad” erinnert fühlen, wenn sie dieses Bild betrachten. Auf der unwirklichen Marsoberfläche beginnt die Sonde grade mit der Erkundung der näheren Umgebung.
DampfbadMit Hilfe der Nebelfunktionen in Bryce können Sie relativ leicht ein schlichtes Schwimmbecken in eine solche Atmosphäre aus dampfend heissem Wasser tauchen